Logo
Archivübersicht
 
Presse Esperanto  
2017 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2016 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2015 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2014 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2013 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2012 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2011 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
2010 Abstand Abstand
Dez Nov Okt Sep Aug Jul Jun Mai Apr Mär Feb Jan
 
Suchergebnisse für Presse Esperanto - Jahresübersicht 2013 [1 - 10 von 34]
Medaille Vorderseite
Lupe Medaille Vorderseite

23.12.2013
Ein Pionier des Esperanto würde 100 Jahre

Medailleur schuf Erinnerungsmedaille.
Der ehemalige Herzberger Bahnhofsvorsteher Joachim Gießner war vor hundert Jahren, nämlich am 23.12.1913 in Dresden geboren. Er war im November 2003 (der Harzkurier berichtete im November 2013 darüber) verstorben. 
mehr

Übergabe der neuen zweisprachigen Speisekarte
Lupe Übergabe der neuen zweisprachigen Speisekarte

19.12.2013
Zamenhoffeier in Herzberg...die Esperanto-Stadt

Esperanto mal anders, weitere Speisekarte in Esperanto 
mehr

09.12.2013
Weihnachts- und Zamenhoffeier

Die diesjährige Weihnachts- und Zamenhoffeier in Herzberg am Harz...die Esperanto-Stadt
findet am Samstag, den 14.12.2013 ab 18 Uhr im Wirtshaus Harzklause in Herzberg statt.
Es kommt auch ein Weihnachtsmann. Herzberger Schüler singen Lieder und erzählen Weihnachtsgeschichten in
Esperanto. Gäste sind herzlich willkommen. 

Foto: Esperanto-Zentrum
Lupe Foto: Esperanto-Zentrum

05.12.2013
Per Esperanto nach Ungarn

Comenius-Projekt mit Besuchen wird in der Schule ausgestellt.
Schüler des Herzberger Gymnasiums haben im Rahmen eines europäischen Comenius-Projektes im Jahre 2013 bereits Gymnasien in Mazara del Vallo in Italien und Győr/Ungarn besucht.
So konnten die Schüler Erfahrungen mit den ausländischen Schulsystemen machen und auch Freundschaften schließen. Die internationalen Kontakte werden laufend über das Internet gepflegt. 
mehr

Foto: Esperanto-Zentrum
Lupe Foto: Esperanto-Zentrum

02.12.2013
Zehnter Todestag von Joachim Gießner aus Herzberg

Esperanto-Gruppe erinnert sich.
Am 25. November 2003 war der frühere Herzberger Bahnhofsvorsteher Joachim Gießner verstorben. Das war ein Anlass bei der letzten Zusammenkunft der Esperanto-Gruppe Herzberg sich über Joachim Gießner Gedanken zu machen.
Er war über Jahrzehnte ein herausragender Protagonist in Sachen Esperanto und Völkerverständigung. 
mehr

11.11.2013
Sonderausstellung über die Städtepartnerschaft

Auf der oberenen Plattform im Herzberger Schlossmuseum ist zur Zeit die Sonderausstellung über das Jubiläum der Städtepartnerschaft Herzberg am Harz und Góra/PL zu sehen.
Materialien über die Entstehung der Städtepartnerschaft vor 20 Jahren bis zur Anwendung der neutralen gemeinsamen Brückesprache Esperanto sind dort in Form von Fotos, Zeitungsartikeln und Sammelobjekten zu sehen.
Diese Sonderausstellung kann während der Öffnungszeiten des Museums von Dienstag bis Sonntag besichtigt werden.
 

21.10.2013
Herzberg am Harz als gutes Bespiel bei Radio Peking

Der große Staatliche Chinesische Rundfunksender International (CRI) hat die gute Partnerschaftsarbeit und praktische Völkerverständigung der Partnerstädte Herzberg am Harz und Góra/Polen als besonders gutes Beispiel gewürdigt.
Das zwanzigjährige Städtepartnerschaftsjubiläum, das unlängst in Herzberg gefeiert wurde, wird mit einer großen Anzahl von Fotos und Informationstexten in Esperanto thematisch gut dokumentiert. 
mehr

15.10.2013
Esperanto Wochenendkurs

Vom 25.10.2013 (Freitag, 19 Uhr) bis zum 27.10.2013 bieten wir einen Esperanto-Einsteigerkursus (Schnupperkurs) an.
Auch sorgen wir für ein abwechslungsreiches Abendprogramm.
Gern vermitteln wir auch günstige Übernachtungsmöglichkeiten - bis zum 4-Sterne-Hotel.
Gern hören wir wieder von Ihnen.
 

Foto
Lupe Foto

10.10.2013
Bürgermeisterin aus Góra besucht Sonderausstellung

Im Rahmen des Städtepartnerschaftsjubliäums Góra/PL und Herzberg gab es ein großes Festprogramm (der Harzkurier berichtete darüber). Die neue Sonderausstellung "Städtepartnerschaftsjubiläum" im Esperanto-Raum des Herzberger Schlossmuseums wurde gleich von vielen Teilnehmern aus der polnischen Partnerstadt und aus Herzberg besucht. 
mehr

Foto
Lupe

01.10.2013
Györ (Ungarn), Herzberg am Harz und Mazara del Vallo (Italien) arbeiten zusammen

Während der gemeinsamen Studienreise nach Györ (Ungarn) feiern die drei Partner des Comenius-Schulprojektes
GUTO (A guided tour from the local castle to the European House) in der ungarischen Gastgeberschule gemeinsam den Europäischen Tag der Sprachen". 
mehr
| 1 | 2 | 3 | 4 |


Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[30.05.2018 17:00 Uhr]Vortrag des Baumanagements Süd-Niedersachsen
[17.06.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
[21.06.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[23.06.2018 17:00 Uhr]Konzert mit dem Gemischten Chor Herzberg
[29.06.2018 14:00 Uhr - 18:00 Uhr]Fest im Park
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg