Logo
Mikaelo Lineckij aus Kiew berichtete über die Ukraine

Im Interkulturellen Zentrum Herzberg hielt der Aktive des Ukrainischen Esperanto-Verbandes Mikaelo Lineckij einen speziellen interkulturellen Vortrag über seine Heimatstadt Kiew und die aktuelle Situation in der Ukraine.

Mikaelo Lineckij
Mikaelo Lineckij
Er wohnt in der ukrainischen Hauptstadt. Seine Kindheit hatte er in der unmittelbaren Innenstadt von Kiew verbracht.
Den Teilnehmern zeigte er viele Fotos über Sehenswürdigkeiten, wie Kirchen, Einkaufsstraßen und prächtige Gebäude dieser Großstadt.

Auch die Sprachensituation in der Ukraine wurde von dem Fachmann erklärt. Die ukrainische Sprache würde immer mehr genutzt. Viele Ukrainer würden zwar russisch sprechen, jedoch würden sie sich aber weitestgehend als Ukrainer fühlen. Er selbst hätte sechs verschiedene Sprachen gelernt. Bis zu seiner Pensionierung hatte er an einem Kiewer Gymnasium ausschließlich Esperanto unterrichtet.

In seiner Familie und mit in- und ausländischen Freunden würde er weitestgehend in Esperanto sprechen.
Bei den Protesten auf dem Maidan in Kiew wäre er täglich auch aktiv dabei gewesen.
Viele Fragen über die aktuelle Situation in seinem Heimatland konnte er den Teilnehmern des freien Interkulturellen Arbeitskreises der LEB unmittelbar beantworten.

Weitere Stationen vor seiner Heimkehr in die Ukraine werden u.a. Hameln, Bielefeld, Dresden, Zwickau, Prag und Warschau sein.

In Herzberg hatte er viele Fotos gemacht. Er möchte im nächsten Winter in verschiedenen Kiewer Klubs über Herzberg...die Esperanto-Stadt Vorträge halten; denn die Stadt Herzberg wäre schon in vielen ukrainischen Esperanto-Zirkeln bekannt.
 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 04.09.2014



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[28.02.2018 09:30 Uhr]Internationaler Frauentag - Leider bereits ausgebucht
[08.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
[11.03.2018 15:00 Uhr]Info-Nachmittag
[11.03.2018 18:00 Uhr]Orgelkonzert zur Passionszeit
[13.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg