Logo
Kulturen, Minderheiten und Sprachen in Europa

Im Rahmen des Interkulturellen Arbeitskreises der LEB hielt Peter Zilvar einen Vortag im Interkulturellen Zentrum in Herzberg. Er informierte beispielsweise auch über die friesischen Regionen und Sprachen (auch in den Niederlanden), das Saterland, die Sorben und die dänische Minderheit in Schleswig-Holstein. Viele meinen, dass in Spanien nur die spanische Sprache gesprochen würde. Detailliert wurde z.B. über die Basken, Katalanen, Galicier, Mallorquiner, usw. informiert.
Oft wurden diese Sprachen, Minderheiten und Kulturformen offiziell verboten und verfolgt.

Foto: Peter Zilvar während des Vortrags
Foto: Peter Zilvar während des Vortrags
In Europa gibt es über 300 europäsiche Minderheiten und jeder 7. Europäer gehört einer autochthonen Minderheit an oder spricht eine Minderheiten- oder Regionalsprache. Viele Migranten aus weiteren Ländern werden in den nächsten Jahren weitere Minderheitensprachen nach Europa mitbringen.
Laut offiziellen Angaben der EU gibt es neben den 23 Amtssprachen der Europäischen Union über 60 Regional- bzw. Minderheitensprachen. Die Sprecherzahl wird mit 40 Millionen Bürgern beziffert. Offiziell gibt es in Europa 90 Sprachen, wovon 37 als Nationalsprachen als sog. Nationalsprachen gesprochen und genutzt werden. Weitere 53 Sprachen gelten in Europa als sog. "staatenlose Sprachen".
Der Interkulturelle Arbeitskreis befasste sich auch mit den Ländern und Gebieten, wo auch heute noch Deutsch gesprochen und unterrichtet wird. In Europa sprechen ca. 100 Millionen Menschen die deutsche Sprache. Nach der russischen Sprache ist damit unsere Muttersprache nach dem Russischen an zweiter Stelle. Besonders positiv ist es, dass die Europäische Union den Reichtum ihrer kulturellen und sprachlichen Vielfalt bewahren möchte und dass sie für den Schutz und die Entwicklung des kulturellen Erbes Europas eintritt.
Die sprachliche Vielfalt Europas stellt einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung des unwiederbringlichen vielgestaltigen kulturellen Erbes Europas dar. Die Europäische Union wünscht, dass jeder Europäer neben seiner Muttersprache noch mindestens zwei weitere Sprachen erlernen sollte.

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 23.04.2015



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[15.11.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
[01.12.2018 17:00 Uhr]Benefizweihnachtskonzert
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg