Logo
„40 Jahre Esperanto-Gesellschaft Südharz“

Schon seit 1910 gibt es verschiedene Esperanto-Aktivitäten in Herzberg.

Foto
Erst im November 1976 wurde die Esperanto-Gruppe Herzberg durch den Bahnhofsvorsteher Joachim Gießner gegründet. Später wurde diese in Esperanto-Gesellschaft Herzberg und danach in Esperanto-Gesellschaft Südharz umbenannt. Zeitweise gab es auch örtliche Gruppen in Bad Sachsa, Northeim, Seesen und Nordhausen. Zum ersten Vorsitzenden wurde Peter Zilvar gewählt. Weitere Aktive waren u.a. Joachim Gießner, Harald Mantz, Jürgen Kreter und Otto Kern. Es wurde regelmäßig Sprachkurse angeboten, u.a. auch bei unserer Kreisvolkshochschule. Bald kamen Gäste aus vielen Ländern nach Herzberg. Das zehnjährige Vereinsjubiläum wurde im Welfenhof gefeiert. In den achtziger Jahren gab es hier bundesweite Esperanto-Kurse. Viele Teilnehmer kamen regelmäßig nach Herzberg. Ende der neunziger Jahre wurde ein Weiterbildungsprogramm für den Deutschen Esperanto-Bund in Herzberg mit großem Erfolg gestartet. Viele Esperanto-Fachleute und Sprachlehrer wurden und werden hier für den Deutschen Esperanto-Bund ausgebildet.
Das Archiv mit vielen einzigartigen historischen Sammlungen und die Fachbibliothek gehören inzwischen zu den größten in der Welt. Es gibt einen ständigen Austausch und es treffen immer noch Buchschenkungen aus verschiedenen Ländern ein.
Das fünfundzwanzigjährige Vereinsjubiläum wurde im November 2001 im Rittersaal des Herzberger Welfenschlosses und im Hotel Englischer Hof gefeiert. Daran nahmen auch viele bekannte Sprachwissenschaftler aus verschiedenen europäischen Ländern und Opernsänger aus Tschechien teil. Das Herzberger Esperanto-Musiktrio Ulrich Mattke, Alfons Hoffmann und Walter Lange präsentierte wohlklingende Volkslieder und Operettenmelodien in Esperanto. Wegen der ständigen völkerverbindenden Arbeit gab es immer gute Kontakte zum Herzberger Rathaus. Seit 2003 unterstützt die diplomierte Sprachlehrerin Zsófia Kóródy viele Bereiche. Im Juli 2006 hatte der Herzberger Stadtrat beschlossen, unserer Stadt den Beinamen „Herzberg am Harz…die Esperanto-Stadt“ zu geben. Das löst u.a. auch immer wieder national und international positive Echos in verschiedenen Medien aus. Aus über 70 Ländern fanden Gäste, Praktikanten und Studenten den Weg nach Herzberg. Über verschiedene kulturelle Aktivitäten berichtet seit Jahrzehnten der Harzkurier.
Es wurden viele internationale Seminare und Kongresse in Herzberg ausgerichtet. Natürlich gibt es auch häufige Begegnungen mit ausländischen Gästen und einen regelmäßigen Klub mit unterschiedlichen Themen, an dem jeder teilnehmen kann.
Im Juli 2016 wurde im Rittersaal des Herzberger Schlosses von der Stadt und dem Esperanto-Centro Herzberg das zehnjährige Jubiläum als „Herzberg am Harz…die Esperanto-Stadt“ ausgerichtet. Bürgermeister Lutz Peters freute sich auch über die Teilnahme einer Delegation aus der polnischen Partnerstadt Góra unter der Leitung der Bürgermeisterin Irena Krzyszkiewicz. Auch in Góra gibt es inzwischen eine aktive Esperanto-Gruppe. Die Ausgestaltung unserer Stadt Herzberg am Harz als „…die Esperanto-Stadt“ erfolgt in vielen kleinen Schritten im ständigen Dialog mit der Stadt.
Das vierzigjährige Vereinsjubiläum der Esperanto-Gesellschaft Südharz wird mit einem kulturellen Rahmenprogramm am 10.12.2016 als Weihnachts- und Zamenhoffeier in Herzberg begangen.
Dann werden auch viele bekannte Weihnachtslieder in der wohlklingenden Sprache Esperanto gesungen, die einst von Joachim Gießner aus Herzberg übersetzt wurden.
 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 30.11.2016



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[18.10.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[20.10.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
[20.10.2018 20:00 Uhr]Theater
[21.10.2018 15:00 Uhr]Herbsttanztee
[23.10.2018 19:00 Uhr]Vereinsabsprache Herzberg
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg