Logo
Gemeinsam gesellige Stunden verbracht

Ortsrat lud Senioren zur Weihnachtsfeier in das Bürgerhaus ein.

Zahlreiche Senioren ließen sich gerne bedienen
Zahlreiche Senioren ließen sich gerne bedienen

Vor 1980 hatten Konfirmanden für die Pöhlder Senioren eine weihnachtliche Feier organisiert. Als das Engagement der Jugendlichen im Lauf der Zeit nachließ, luden seit 1980 die Mitglieder des Ortsrates jedes Jahr in der Adventszeit die Pöhlder Senioren zur Feier ein. Dies wurde inzwischen eine gute Tradition. Am vergangenen Sonntag fand die diesjährige Weihnachtsfeier im Bürgerhaus statt. Im Vergleich zu den Vorjahren blieben einige Plätze frei. Grund dafür war die Häufung von zeitgleichen Veranstaltungen. Trotzdem war die Weihnachtsfeier gut besucht. In seiner Begrüßung dankte Ortsbürgermeister Ulrich Müller den Ehrenamtlichen, die die Tische hübsch geschmückt hatten. In seinen Dank schloss er auch den MSC Pöhlde ein, der diesmal den Weihnachtsbaum für die Feier gesponsert hatte, und weitere Sponsoren ein. Für die Zukunft ermunterte er ältere Pöhlder, die sich noch nicht als Senioren fühlen würden, an der geselligen Veranstaltung teilzunehmen. „Wir werden alle mal älter, “ stellte Ulrich Müller fest. Danach las Pastor Andreas Schmidt die Weihnachtsgeschichte in der Fassung von 1956 vor und gab die Gottesdiensttermine für die Feiertage bekannt. Der bei vielen Veranstaltungen immer gerne gesehene und gehörte Männergesangverein (MGV) Pöhlde gab anschließend unter der Leitung von Jana Getz ein kleines Konzert. Unterstützt wurde der MGV dabei von Mitgliedern des MGV Herzberg. Beide Gesangvereine haben vor einiger Zeit ein Kooperationsabkommen über gegenseitige Aushilfe geschlossen, das sich schon mehrfach bewährt hat. Nachdem Gerhard Walter, der 1.Vorsitzende des MGV Pöhlde, ein Gedicht vorgetragen und die Anwesenden gemeinsam ein Weihnachtslied gesungen hatten, wurde als Höhepunkt der Veranstaltung ein Film vorgeführt, den Klaus Harriehausen von der Familie leihweise zur Verfügung gestellt bekommen hatte. Die digitalisierten 8mm Aufnahmen zeigten unter anderem den Bau der Burgstraße im Jahr 1958, allgemeine Aufnahmen aus den 1960er Jahren und das dörfliche Leben damals in Pöhlde. Viel Spaß gab es, wenn sich Anwesende auf der Leinwand wiedererkannten. Bei Kaffee, Kuchen, Glühwein und guten Gesprächen saßen alle noch längere Zeit gesellig zusammen.

Der Männergesangverein sang weihnachtliche Lieder
Der Männergesangverein sang weihnachtliche Lieder
Liebevoll gedeckte Tische
Liebevoll gedeckte Tische

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: Paul Beier

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 22.12.2017



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[28.02.2018 09:30 Uhr]Internationaler Frauentag - Leider bereits ausgebucht
[08.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
[11.03.2018 15:00 Uhr]Info-Nachmittag
[11.03.2018 18:00 Uhr]Orgelkonzert zur Passionszeit
[13.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg