Logo
Fröhliches Treiben auch in der kommenden „Ferienbetreuung“

Jugendpflegerin und Mitarbeiterinnen der Stadt erstellen Planungen

Sarah Meyer (l.) und Nancy Schrader mit Kindern beim Museumsbesuch
Sarah Meyer (l.) und Nancy Schrader mit Kindern beim Museumsbesuch

Viele Mütter und Väter sind berufstätig. Bei manchen geht es unter anderem um den Lebensstandard, bei anderen betrifft es eine später annehmbare Rente und bei wieder anderen, um die berufliche Anbindung nicht zu verlieren. Nicht immer sind die Großeltern in Reichweite, um Kinder in der Ferienzeit zu betreuen. Nachdem das Projekt „Hort im Jugendzentrum“ eingestellt werden musste, bot die Stadt Herzberg kurzfristig Ferienbetreuungen für 6 bis 14jährige Kinder aus dem Stadtgebiet Herzberg am Harz an. Diese fanden in den Herbst- und Weihnachtsferien 2017 und in den Osterferien 2018 statt. Hierzu meldeten etliche Eltern ihre Kinder an (wir berichteten). Für die Betreuung wurden die ausgebildeten Erzieherinnen Nancy Schrader und Sarah Meyer abgeordnet. Beide sind dem Vertretungspool der Stadt Herzberg zugeordnet, aus dem die Kindergärten bei  Bedarf unterstützt werden. Alle drei Ferienbetreuungen verzeichneten jeweils eine positive Resonanz sowohl von den Kindern und den Eltern als auch von den Betreuerinnen. Während der Sommerferien in Niedersachsen vom 28.Juni bis 08. August 2018 findet die nächste Ferienbetreuung statt. Als „Urlaub für Kinder“, die während der Teilnahme schöne Tage auch in Verbindung mit Ferienpassaktionen erleben sollen, bezeichnete Jugendpflegerin Sarah Hoffmann die bevorstehende Aktion, die wie sie sagte , keine „Kinderaufbewahrung“ sein wird. Betreut werden die Kinder von Montag bis Freitag jeweils von 07.30 bis 16.30 Uhr. Pro Betreuungstag ist ein Entgelt von 10,- €, mindestens jedoch 30,-€ zu zahlen. Zusätzliche Kosten entstehen für das zum Selbstkostenpreis angebotene Mittagessen. Weitere Informationen erteilen  das Bürgerbüro und die Stadtjugendpflege. Hier gibt es auch die Anmeldeformulare. Zu den Betreuungsmaßnahmen gehören unter anderem Pizza backen, diverse Ausflüge im Nahbereich, Besichtigungen Feuerwehr, Museum und andere, Spieltage und vieles mehr.

Text: Paul Beier / Foto: Stadtjungendpflege Herzberg am Harz

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 26.04.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[22.09.2018 18:00 Uhr]Oktoberfest in Herzberg "O' zapft is!"
[22.09.2018 10:00 Uhr - 11:30 Uhr]Faires Frühstück der Zukunftswerkstatt
[29.09.2018 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag
[30.09.2018 14:00 Uhr]Von Pöhlde zur Rhumequelle
[30.09.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg