Logo
„GO SPORTS DAY“ mit Action, Spiel und Sport

„KreisSportBund Göttingen- Osterode“ lud zum Sport-Event ein

Bogenschießen
Bogenschießen

Viele der gesundheitlichen Probleme nicht nur bei Erwachsenen, sondern in zunehmendem Maße auch bei Jugendlichen und Kindern sind laut Fachleuten immer mehr auf Bewegungsarmut zurückzuführen. War bis vor einigen Jahren nach ihren Feststellungen stundenlanges „Hängen“ vor einem Fernseher die Hauptursache für Beschwerden im Skelettsystem, so scheinen heute vermehrt die Gründe im Abusus von Smartfones, Pads und anderer technischer Unterhaltungselektronik zu liegen. Vor einiger Zeit haben die „BARMER“ und der LandesSportBund Niedersachsen sich vorgenommen, gemeinsam die Gesundheitsförderung mit vielfältigen Sportangeboten nach vorne zu bringen. Seitdem findet fünfmal im Jahr an verschiedenen Orten der „GO SPORTS DAY“ statt. Vom Ausrichter KreisSportBund Göttingen-Osterode wurde die Stadt Herzberg ausgewählt. Gerne waren der MTV Herzberg, der VfL 08 Herzberg, der Tennis Verein Grün –Weiß, der TTC Herzberg, der „Goldene Pfeil“ Herzberg und weitere Herzberger Vereine bereit, das Event „Go Sports Day“ in Herzberg zu unterstützten. Am vergangenen Samstag wurde die gut besuchte Veranstaltung in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr auf dem Marktplatz, dem Parkplatz der Volksbank, dem Skaterplatz und im und am Juessee angeboten. Bereits am Freitagabend bauten viele fleißige Hände die zahlreichen Stationen zum Mitmachen auf. Mit einigen kurzen Grußworten wurde die Veranstaltung eröffnet. Bürgermeister Lutz Peters freute sich unter anderem darüber, dass Herzberg als einer der Austragungsorte ausgewählt wurde. Er dankte dem Ausrichtenden KreisSportBund Göttingen-Osterode sowie den unterstützenden Herzberger Vereinen für das gezeigte Engagement. Dennis Dörner vom KreisSportBund und Marcel Seliger, Regionalgeschäftsführer der „BARMER“ stellten wie der Olympiasieger und Goldmedaillengewinner von 1992, der ehemalige Boxweltmeister Torsten May, in ihren Grußworten die Bedeutung des sportlichen Bewegens bereits in jungen Jahren heraus. Im Rahmen des Sportprogramms konnten Kinder und Jugendliche auf zahlreichen Stationen neue Bewegungserfahrungen erleben. Dazu gehörten unter anderem das Reaktionsspiel „T-Wall“, eine Kletterwand, „Bungee-Run“, „ Soccer Court“ (Straßenfußball), Kistenklettern, Lichtpunktschießen an Land sowie Kanufahren und „Stand –Up Paddling“ auf dem Juessee. Die Herzberger Vereine präsentierten sich unter anderem mit Tennis für Kinder, Tischtennis, Skaten und anderen Bewegungsübungen. Auf der Bühne auf dem Skaterplatz unterhielt die Akustikgruppe „Second“ die Anwesenden mit Musik, die nicht nur den Jüngeren unter die Haut ging. Zwischendurch gab der Boxer Torsten May, Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1992, als besonderes Highlight neben Autogrammen und einem Interview auf der Bühne noch Trainingstipps für die Arbeit im Ring. Wer die „Event-Meile“ als Zuschauer oder Mitmacher absolviert hatte, konnte sich bei Snacks und Getränken auf dem Skaterplatz oder bei Eis, Kaffee und Kuchen auf dem Marktplatz stärken.

Text und Fotos: Paul Beier

 

Foto Bildergalerie
>>>


Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 20.06.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
[01.12.2018 17:00 Uhr]Benefizweihnachtskonzert
[02.12.2018 17:15 Uhr]Kinderweihnachtskonzert
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg