Logo
Viele Sport- und Spaßsachen zum Ausleihen

Tolle Angebote unter „FUN2GO“ im Domeyer Park

Schachmatt?
Schachmatt?

Schon seit längerem versuchen verschiedene Initiativen, den Domeyer Park attraktiv zu machen. So sind inzwischen auch einige Spielgeräte von ehemaligen Spielplätzen aufgestellt worden, in deren Umgebung keine Kinder mehr waren und die deshalb abgebaut wurden. Weiterhin gern genutzt wird auch der Lehmofen der Zukunftswerkstatt zum urigen Backen von Pizzen und anderen leckeren Sachen. Angeschoben wurde vor einiger Zeit ein Projekt für Spielen + Fitness sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für die ältere Generation. Maßgeblich daran beteiligt ist Sarah Hoffmann, die Jugendpflegerin für Herzberg und Bad Lauterberg. Derzeit warten die Organisatoren auf die erforderliche Baugenehmigung für diverse Einzelprojekte. Um aber auf jeden Fall die diesjährige Schönwetterperiode noch nutzen zu können, hat Sarah Hoffmann mit Unterstützung der Stadt ein Teilprojekt ins Rollen gebracht, das mit der Entwicklung und dem Ausbau des neu konzipierten Domeyer Parks im ursächlichen Zusammenhang steht. Vor einigen Tagen wurde gemeinsam mit einem Tag der offenen Tür des Jugendzentrums (JUZ) im Park die in der großen Hütte vor dem JUZ neu eingerichtete „FUN2GO“ eröffnet. Die darin säuberlich in Regalen abgelegten Materialien können zu den Öffnungszeiten des JUZ von Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahren kostenlos und von älteren Interessenten gegen einen kleinen Obolus für die Benutzung im Park entliehen werden. Vorhanden sind unter anderem Zubehör für Basketball, Fußball, Badminton, Tischtennis (eine Tischtennisplatte wird noch vor dem JUZ aufgestellt), Figuren für das Großschach und Dame spielen, Hängematten, Picknickdecken, eine Slagline und vieles andere mehr. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Nutzung des Lehmofens, der stationären Grillstelle und der Feuerstelle anzumelden. „Schwerpunkt meiner Mitarbeit in diesem Bereich ist es, Freizeitmöglichkeiten einzurichten und anzubieten, Kultur zu fördern und Begegnungsmöglichkeiten für ein Miteinander zu schaffen, “ so Sarah Hoffmann bei der Eröffnung von „FUN2GO“. Im großen Raum des JUZ wurde inzwischen die im Schloss-Café nicht mehr benötigte Bühne für verschieden Aktivitäten aufgebaut. Während zahlreiche Kinder und Jugendliche die Angebote bereits nutzten, informierten sich andere über die Möglichkeiten, die das JUZ bietet. Dazu zählen unter anderem ein Tonstudio, eine Bastelwerkstatt und verschiedene andere Räumlichkeiten, die gemietet werden können. Geöffnet hat das JUZ in den Sommerferien noch am 18. und 25. Juli sowie am 01. und 08.August jeweils in der Zeit von 15.00 bis 20.00 Uhr. Gerne waren bei der Eröffnung der „FUN2GO“ auch Kinder, die an der von Sarah Meyer und Nancy Schrader geleiteten Ferienbetreuung der Stadt Herzberg teilnehmen. An der Betreuung nehmen täglich im Durchschnitt 6 bis – 8 der insgesamt 23 angemeldeten Kinder teil. Auf dem Programm stehen unter anderem neben der Nutzung der Möglichkeiten des JUZ auch Besuche der Einhornhöhle, der Rhumequelle und des Kinos in Herzberg sowie die Möglichkeit zum Mittagsessen. Sarah Hoffmann, die sich für die Gestaltung des Parks mit dem Einverständnis der Stadtverwaltung viel vorgenommen hat, wartet jetzt auf die Baugenehmigungen, um dann weitere Projekte umzusetzen.

Poolbillard
Poolbillard
Tisch Curling im JUZ
Tisch Curling im JUZ
Der Bastelraum
Der Bastelraum
Eine Runde Kartenspielen mit Sarah Meyer(l.) und Nancy Schrader
Eine Runde Kartenspielen mit Sarah Meyer(l.) und Nancy Schrader
Schwarze Finger beim Einheizen des Lehmofens
Schwarze Finger beim Einheizen des Lehmofens
Torwandschießen ist auch möglich.
Torwandschießen ist auch möglich.

Text und Foto: Paul Beier

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 19.07.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[17.11.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr]3. Kräuter-Basar
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
[01.12.2018 17:00 Uhr]Benefizweihnachtskonzert
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg