Logo
Gelebte Gemeinsamkeit unter freiem Himmel

Viele Christen beim Ökumenischen Gottesdienst auf dem Markt

Der Marktplatz wurde zur christlichen Freilichtkirche
Der Marktplatz wurde zur christlichen Freilichtkirche

Bei den Juesseefesten der vergangenen Jahre war es eine gute Tradition, dass sich Mitglieder der verschiedenen christlichen Kirchen in Herzberg am Abschlusstag auf dem Skaterplatz zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst trafen. Nachdem das Fest für die Zukunft abgesagt werden musste, einigten sich die Kirchengemeinden darauf, zu einem Ökumenischen Gottesdienst am vergangenen Sonntag auf den Marktplatz einzuladen. Bei herrlichem und angenehmem Sommerwetter reichten die bereitgestellten Sitzgelegenheiten bei weitem nicht aus, da die Organisatoren nicht mit dem großen Andrang gerechnet hatten. Manche konnten noch hier oder dort einen Sitzplatz ergattern, während andere dem Gottesdienst stehend beiwohnten. Beteiligt an dem Gottesdienst waren die evangelische Nicolai-Gemeinde (Pastor Depker), die Evangelische Christus Gemeinde (Pastor Dr. Gerhard Bergner), die Evangelische Gemeinschaft Südharz (Pastor Detlev Thomas), die Evangelische Freikirchliche Gemeinde (Baptisten, Prediger Englisch) und die Katholische Kirchengemeinde St. Josef (Pater Paul und Diakon Hans-Georg Press).

Foto: Beier
Foto: Beier

Nach der allgemeinen Begrüßung durch Pastor Depker predigten die Geistlichen abwechselnd über christliche Themen. So ging Pastor Thomas unter anderem auf den Apostel Paulus und dessen Predigt auch auf einem Markt (dem Areopag in Athen)ein. Neben den von den Mitgliedern des Singkreises der Katholischen Kirche (mit Unterstützung von evangelischen Mitsänger/innen) vorgetragenen und von Uli Kohlrusch auf dem Akkordeon begleiteten Kirchenliedern sangen die Anwesenden gemeinsam mehrere in allen Kirchen bekannte Lieder. Im Anschluss an den Gottesdienst nutzten viele das Angebot, die von der Fleischerei Engelmann angebotene Erbsensuppe gegen eine kleine Spende zu genießen. Bei Gegrilltem, kühlen Getränken und guten Gesprächen ließ es sich für viele noch längere Zeit gut aushalten.
 

Text und Fotos: Paul Beier

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 29.08.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[15.11.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[17.11.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr]3. Kräuter-Basar
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg