Logo
Neues Tanklöschfahrzeugs für Pöhlder Wehr

Präsentation beim traditionellen Hoffest  der Ortswehr

Thomas Giaquinto (2.v.l.) mit seinem Stellvertreter und Honoratioren vor dem neuen Fahrzeug
Thomas Giaquinto (2.v.l.) mit seinem Stellvertreter und Honoratioren vor dem neuen Fahrzeug

Mit seinen rund 2000 Einwohner/innen ist Pöhlde manchmal wie eine große Familie. Dies kommt unter anderem bei Festivitäten, aber auch bei gemeinsam zu lösenden Aufgaben zum Ausdruck. Am vergangenen Sonntag fand das traditionelle Hoffest der Freiwilligen Feuerwehr  Pöhlde unter großer Beteiligung der Bevölkerung statt.

Hoffest der Pöhlder Wehr
Hoffest der Pöhlder Wehr

Neben der Vorfreude auf das gesellige Beisammensein, deftiger Blasmusik und nicht zu vergessen der begehrten Erbsensuppe stand die Neugier auf das neue „alte“ Feuerwehrfahrzeug, das bei dieser Gelegenheit vorgestellt wurde. Vor den angetretenen Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen begrüßte Ortsbrandmeister Thomas Giaquinto neben den Einwohner/innen auch Vertreter befreundeter Wehren und Personen aus Politik und dem öffentlichen Leben. Als das alte, auch schon gebraucht gekaufte Tanklöschfahrzeug nach über 35 Jahren in die Jahre kam, mehrten sich teure Reparaturen.

Hoffest der Pöhlder Wehr
Hoffest der Pöhlder Wehr

Ab da hätten Politik und Verwaltung der Stadt Herzberg sich mit dem Gedanken vertraut machen müssen, ein Nachfolgefahrzeug zu beschaffen, sagte Thomas

Hoffest der Pöhlder Wehr
Hoffest der Pöhlder Wehr

Giaquinto. Mit einer Grundfläche von über 36 Quadratkilometern (mehr als die Hälfte der Grundfläche der Stadt Herzberg), ausgedehnten Waldparzellen, landwirtschaftlichen Betrieben mit Stroh und Heu und gewerblichen Ansiedlungen sei eine schnelle Feuerwehr unabdingbar, so der Ortsbrandmeister. Das jetzt in Dienst gestellte Tanklöschfahrzeug ist Baujahr 1998 und hat erst echte 25.000 Kilometer auf dem Tacho. Der Tankaufsatzbehälter fasst 2.500 Liter. Nachgerüstet wurde eine Gruppenkabine, um mehr Personal aufnehmen zu können. Außerdem hat das Fahrzeug wesentlich größere Stauräume und kann mehr Material zur Brandbekämpfung und mehr technisches Gerät als sein Vorgänger unterbringen. Thomas Giaquinto dankte der Stadt Herzberg, den Feuerwehrkameraden und allen Hilfeleistenden, die durch ihre Spenden an den Förderverein die Anschaffung des Fahrzeugs möglich gemacht hätten. Der Vertreter des Bürgermeisters von Herzberg, Ulrich Schramke, dankte in seinem Grußwort allen Beteiligten und besonders dem Gerätewart der Wehr für das gezeigte Engagement. Der Pöhlder Feuerwehr sei es zu verdanken, dass bei dem zuvor gekauften Fahrzeug eine Tachomanipulation festgestellt wurde und der Kauf rückgängig gemacht werden konnte. Danach sei das Fahrzeug nochmals ausgeschrieben worden.

Hoffest der Pöhlder Wehr
Hoffest der Pöhlder Wehr

Dem Förderverein, der rund 40.000,- € des Endpreises von 87.000,- € für den Kauf übernommen hatte, dankte Schramke im Namen der Stadt Herzberg. Die Freiwillige Feuerwehr sei ein fester Bestandteil in der Pöhlder Dorfgemeinschaft, stellte Herbert Hoeft, Vorsitzender des Feuerwehrausschusses der Stadt Herzberg, fest. Ein moderner Fuhrpark sei Grundlage für die Sicherheit der Bevölkerung, sagte Hoeft, der dem Kommando, den Feuerwehrleuten und dem Förderverein für ihren Einsatz dankte. Dem schloss sich Ortsbürgermeister Ulrich Müller an, der wie Herbert Hoeft der Ortswehr den traditionellen „Umschlag“ überreichte. Während Interessenten das neue Tanklöschfahrzeug begutachteten, wurden Tische und Bänke nachgerüstet und die Ausgabe der Erbsensuppe und das Kuchenbüffet eröffnet. Während die Original Südharzer Blaskapelle Lonau und später eine weitere Kapelle die Anwesenden musikalisch unterhielten, hatten die Kinder ihren Spaß in einer großen Hüpfburg.

Groß war das Interesse der Bevölkerung an „ihrem“ neuen Tanklöschfahrzeug
Groß war das Interesse der Bevölkerung an „ihrem“ neuen Tanklöschfahrzeug

Text und Fotos: Paul Beier

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 07.09.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[15.11.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[17.11.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr]3. Kräuter-Basar
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg