Logo
Sonderausstellung "Demokratie ohne Grenzen" noch bis zum 24.10.2018

Auf der oberen Plattform des Museums im Herzberger Welfenschloss kann während der Öffnungszeiten des Museum von Mittwoch bis Sonntag eine besondere Ausstellung über ein "Europa ohne Grenzen" besichtigt werden.

Historische Pässe, Legitimationsausweise verschiedener Art, Fotos und Bilder von ehemaligen Grenzstationen in Europa dokumentieren die ehemalige Situation mit Landesgrenzen und Kontrollen. Wir Bürger sollten dankbar sein, dass innerhalb der Länder der EU grundsätzlich Passkontrollen, Visa, usw. entfallen.

Es gibt auch eine kostenlose Broschüre. Die Kosten für diese Sonderausstellung wurden durch das Bundesprojekt "Demokratie leben" übernommen.

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 12.10.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[20.10.2018 20:00 Uhr]Theater
[20.10.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
[21.10.2018 15:00 Uhr]Herbsttanztee
[23.10.2018 19:00 Uhr]Vereinsabsprache Herzberg
[27.10.2018 19:00 Uhr]'Herzrasen kann man nicht mähen'
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg