Logo
Interessante Zahlen zu Konzerten und Museumsbesuchern

In der Sitzung des Tourismus- und Kulturausschusses gab es viele Informationen

Rückkehr entliehener Exponate
Rückkehr entliehener Exponate

Im Monat Mai 2018 besuchten 339 Auswärtige vormittags und 258 Auswärtige nachmittags das Museum im Welfenschloss. Zwar war in diesem Monat der Internationale Museumstag, aber diese Zahlen besserten die Statistik mit Stand 30.09.18 etwas auf. Dies ist unter anderem bedingt durch die Bautätigkeit im Schlossbereich. Diese und viele andere Informationen erhielten die Ausschussmitglieder bei der Sitzung des Tourismus- und Kulturausschusses am vergangenen Mittwochnachmittag. Begrüßen konnte der Vorsitzende Ratsherr Rögener dabei als neues Mitglied den Vorsitzenden des Fördervereins Schloss Herzberg, Peter Bischof. Der für den Aufgabenbereich zuständige Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung Wolfgang Nünemann informierte die Ausschussmitglieder unter anderem über neue Software für die Stadtbücherei, die Fertigstellung der Sturmreparaturen am Lonau Wasserfall, die Kennzeichnung von Stellplätzen für Wohnmobile in Sieber und die Bereitstellung von Mitteln für die neue Beleuchtung im Rittersaal. Hierzu schlug Bürgermeister Lutz Peters eine gemeinsame Begutachtung von Musterexemplaren vor. Nachdem die Mitarbeiterin im Museum Frau Wedekind in den Ruhestand gegangen ist, wird sie ihre Tätigkeit weiterhin ehrenamtlich ausüben. Wolfgang Nünemann gab in seinem Bericht weiterhin die für das Jahr 2019 von dem Auswahlgremium ausgewählten Termine für die „Herzberger Schlosskonzerte“ bekannt. Sie starten traditionell am 04., 05. und 06.01 2019 mit dem beliebten Neujahrskonzert von dem Ensemble „con amore“ und enden mit dem 10. Konzert am 27.10.2019 „Tri Magos“.

Gemälde in einer Ausstellung
Gemälde in einer Ausstellung

Ebenfalls gab er die Termine und Themen der geplanten Sonderausstellungen bis zum 30.06.2021 bekannt. Neben Gemäldeausstellungen sind auch 2 Objektausstellungen und eine Fotoausstellung geplant. Neben den Besucherzahlen (Stand 30.09.2018) der Touristinformation (positiver Trend) und der Museums- und Konzertbesucher (ebenfalls positiver Trend) zeigte er noch eine Reihe von Einzelaspekten auf. So sei der Weg zum Großen Knollen jetzt ab dem Kurpark ausgeschildert und der Rundweg im oberen Bereich des Schlossbergs mache Fortschritte, sagte Nünemann. Wegen der Erhöhung der Mindestlöhne für die Mitarbeiterinnen habe die Touristinformation eine Erhöhung der Zuwendung durch die Stadt beantragt, sagte Lutz Peters. Die Forderung bezeichnete er als maßvoll und bat die Fraktionen um Nachbesprechung.

Das magnetische „Kühlschrankschloss“
Das magnetische „Kühlschrankschloss“

Zur Auflockerung stellte Frau Schirmer von der Stadtverwaltung einen „Schloss-Kühlschrankmagneten“ vor, der das Welfenschloss zeigt und im Museum erhältlich ist. Bei der Besprechung des Haushaltsplanes für 2019 wies Wolfgang Nünemann darauf hin, dass es bei den Planungen keine wesentlichen Verschiebungen zu den Kostenansätzen im Jahr 2018 gebe. Trotzdem sei die Stadt verpflichtet, besonders die „freiwilligen Leistungen“ auf Einsparmöglichkeiten zu überprüfen, sagte Nünemann. Die Planungsdaten „Tourismus und Kultur“ finden sich im Haushalt in den Konten Kultur/Städtepartnerschaften, Heimatpflege und Tourismusmarketing wieder. Auch das Investitionsprogramm für 2019 weist keine Besonderheiten auf. Wieder eingeplant sind unter anderem 9.000,-€ für Sanierungsarbeiten in der Freizeitanlage „Große Wiesen“ in Sieber. Informieren konnten sich die Ausschussmitglieder über steuerungsrelevante Kennzahlen auf einer Vorlage. Sie spiegelt Daten sowie Planungsdaten für die Jahre von 2014 bis 2022 unter anderem für die Bereiche: Anzahl der Schlossbesucher/innen, Anzahl der Konzertbesucher, Anzahl der Nutzer der Stadtbücherei und des Stadtarchivs und die Anzahl der Vermieter von Ferienunterkünften sowie für einige den Kostendeckungsgrad. Dieser liegt beim Museum bei knapp 30% und bei den Schlosskonzerten bei 100%.

Text und Fotos: Paul Beier
 

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 26.10.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
Amtsblatt für den Landkreis Göttingen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[15.11.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
[17.11.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr]3. Kräuter-Basar
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg