Logo
Abriss auf dem ehemaligen Bahngelände

Auf dem ehemaligen Bahngelände an der Bahnhofsstraße werden derzeit Gebäude abgerissen. Seitdem die Firma Holz Reimann das Gelände einschließlich der Immobilien gekauft hat, wird von hier aus Holz überall hin transportiert. Um mehr von dem begehrten nachwachsenden Rohstoff besser verladen und mehr Waggons einbringen zu können, würden die nicht benötigten Gebäude abgetragen, so Herr Schwarzkopf vom Unternehmen Holz Reimann. Weitere Maßnahmen seien derzeit in Planung, um die Logistik weiter zu verbessern, so Schwarzkopf.

Text und Fotos: Paul Beier

Foto: Beier
Foto: Beier

 

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 23.11.2017



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[17.02.2018 19:30 Uhr]Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr. Hyde
[17.02.2018 15:00 Uhr - 18:00 Uhr]Oasentag mit Nele Langeheine
[18.02.2018 17:15 Uhr]Konzert: Piano-Solo - Thomas Scheytt
[28.02.2018 09:30 Uhr]Internationaler Frauentag - Leider bereits ausgebucht
[08.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg