Logo
Karstlandschaft Südharz - 53 Erlebnisse und 10 Rundwanderungen

Veranstaltungsprogramm 2018 der Arbeitsgemeinschaft Karstwanderweg und ein neues Heft mit zehn ausgewählten Rundtouren vorgestellt.

Im vergangenen Jahr 2017 konnte die ArGe Karstwanderweg, die Kooperation dreier Fördervereine in den Landkreisen Göttingen, Nordhausen und Mansfeld-Südharz und des Biosphärenreservats, 1342 Teilnehmer an 46 Sonntagswanderungen und anderen Touren auf dem Karstwanderweg begrüßen.

Für 2018 stehen 53 Veranstaltungen auf dem soeben im Druck erschienenen Programm. Die gut dreistündigen Touren beginnen sonntags meist um 14:00 Uhr und zeigen unter kompetenter Begleitung neben den bekannten geologischen Einzigartigkeiten der Südharzer Karstlandschaft (Erdfälle, Bachschwinden, Höhlen etc.) auch dessen historische, wirtschaftsgeschichtliche und botanische Besonderheiten. Neben den beliebten Vogelstimmenwanderungen finden sich speziell für Kinder und Eltern ausgerichtete Touren auf dem Programm, aber auch Führungen zu Kirchen, Burgen und zu Gesundheitsthemen sowie zum Tag des Geotops.

Zum Vor-Saisonstart gibt es am 9. Februar eine Fackelwanderung mit Klaus Liebing (hoffentlich wieder im Schnee) bei Neuhof. Treff ist um 18:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Neuhof. Am 18. Februar ab 14:00 gibt es eine Führung mit Firouz Vladi durch den Lichtenstein zwischen Dorste und Förste. Dies ist dann schon eine Jubiläumswanderung, denn 20 Jahre zuvor begann das erfolgreiche Programm der „Geführten Sonntagswanderungen“ auf dem Karstwanderweg Südharz. Damals waren zur Februar-Führung im Schnee durch den Lichtenstein 83 interessierte Gäste gekommen.

Das Programm 2018 ist als Faltblatt in allen Tourist-Infostellen und bei den Wanderführern erhältlich. Es enthält viel Wissenswertes über die Südharzer Karstlandschaft. Das Programm findet sich auch im Internet unter www.karstwanderweg.de/gef_wand.htm.

Bild

Ebenfalls bei den Sonntagswanderungen eine neu aufgelegte Wanderbroschüre zu den jetzt zehn ausgeschilderten Rundwegen auf dem Karstwanderweg im Landkreis Göttingen erhältlich. Jeder Rundweg von etwa 2-4 Stunden Dauer ist hier mit Karte und Erläuterungen dargestellt.

 

 

 

 

 

 

Karte

Für den Karstwanderweg ist von Bad Grund im Westen bis Pölsfeld im Osten in allen drei Kreisen und Bundesländern über eine Wegstecke von 239 km eine einheitliche lückenlose Beschilderung mit Wegmarken und Wegschildern gesichert, im Kreis Göttingen ergänzt um rund 80 Erläuterungstafeln. Für 2018-21 wurde dem Karstwanderweg das begehrte Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes erneut verliehen.

Osterode, den 02.02.2018

Förderverein Deutsches Gipsmuseum und Karstwanderweg e.V.
Dipl.-Geol. Firouz Vladi

 

Stadt Herzberg am Harz
erstellt am 05.02.2018



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
weitere Informationen
weitere Informationen
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[28.02.2018 09:30 Uhr]Internationaler Frauentag - Leider bereits ausgebucht
[08.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
[11.03.2018 15:00 Uhr]Info-Nachmittag
[11.03.2018 18:00 Uhr]Orgelkonzert zur Passionszeit
[13.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg