Logo
Radwandern - Tour 12

Herzberg – Elbingerode (6 km) – Hörden (1,5 km) – Düna (2 km) – Hörden (2 km) – Aschenhütte (2 km) – Mühlenberg (2 km)
– Herzberg (2 km)

Gesamtlänge: ca. 17,5 km - Fahrtdauer: ca. 3 Stunden

Unsere Tour beginnt wieder in Herzberg auf dem Marktplatz. Wir fahren wie in Tour 1 ausführlich beschrieben, über den Schloßberg am Telegrafenamt vorbei über Elbingerode nach Hörden.

Waldgebiet
Waldgebiet
Von hier aus geht unsere Radtour durch die Straße "Am Edelhof" bis zu einem Landwirtschaftsweg. Dann fahren wir durch Felder und Wiesen an den Fischteichen vorbei zum Waldgebiet Hainholz. Wir radeln bis zum Waldrand und kommen auf den Hainholzrundweg. An der Hainholzquelle geht es vorbei in den Wald.

Im Naturschutzgebiet Hainholz befindet sich ein Lehrpfad, der für Kinder geeignet ist. Wir finden hier Erdfälle, Quellen und andere Naturphänomene im schönen Karstgebiet.

Anschließend radeln wir Richtung Parkplatz Wir fahren durch den Ort und auf einer wenig befahrenen Straße wieder in Richtung Hörden, biegen aber vor dem Ort in den Harzrundweg ein und kommen so zum Radweg Hörden – Aschenhütte.

Von Aschenhütte aus fahren wir entweder über Mühlenberg nach Herzberg oder nehmen die direktere Tour auf der Landstraße nach Herzberg.



Druckversion anzeigen



Stichwortsuche

Veranstaltungen
[26.05.2018 19:00 Uhr]Lonauer Kirche in musikalischem Gewand
[26.05.2018 10:30 Uhr - 11:30 Uhr]Herzberger Samstag
[30.05.2018 17:00 Uhr]Vortrag des Baumanagements Süd-Niedersachsen
[17.06.2018 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
[21.06.2018 19:30 Uhr]Vortragsabend
Veranstaltungskalender
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Kinowelt Herzberg
Kinoprogramm
Kinoprogramm
TanzSportClub Herzberg
TanzSportClub Herzberg
Tanzkurse
Freizeittipps mit Bus & Bahn
Freizeittipps mit Bus & Bahn
weitere Informationen