Logo
Masterplan Radverkehr
Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr

Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr

Der Radverkehr spielt für die Kommunen in den Landkreisen Göttingen und Osterode am Harz bei der Entwicklung des täglichen Individualverkehrs und für den Tourismus eine wichtige Rolle.

Die Kreisverwaltungen Göttingen und Osterode am Harz erarbeiten im Auftrag der politischen Gremien einen gemeinsamen Masterplan „Zukunftsfähiger Radverkehr“.

Bereits im Vorfeld der Kreisfusion zum 1. November 2016 wird damit zusammen ein zukunftsfähiges Radverkehrskonzept u.a. unter Berücksichtigung der Optimierung der Streckenführung, der Verbindung zum ÖPNV und der Verkehrssicherheit aufgestellt und die Umsetzung mit unterschiedlichen Förderprogrammen vorbereitet.

Die über das EFRE EU-Programm geförderten Gutachten und Präsentationen wurden am 29.02.2016 im Rahmen der 1. Gemeinsamen Radverkehrskonferenz 2016 im Bürgerhaus Krebeck den Vertretern der Landkreise, der Kommunen und der Verbände in der Region vorgestellt.

Mit dem systematischen Vorgehen eröffnen sich umfangreiche Fördermöglichkeiten zum Ausbau der Infrastruktur im Radverkehr, die gemeinsam eingeworben werden können.

Sämtliche Präsentationen, Gutachten und umfangreiches Kartenmaterial für das gesamte Kreisgebiet der Landreise Osterode am Harz und Göttingen bzw. des zukünftigen gemeinsamen Landkreises können auf der Internetseite des Landreises Göttingen unter dem Link

www.landkreisgoettingen.de/radverkehrskonferenz

eingesehen werden.

Die für Herzberg am Harz relevanten Karten und Dokumente können über die hier hinterlegte PDF-Datei direkt aus dem Internet abgerufen werden.

Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr (Übersichtestabelle HerzbergI
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Masterplan zukunftsfähiger Radverkehr (Übersichtstabelle Herzberg)



Kreative Ideen, Vorschläge und Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern können schriftlich oder per E-Mail bei der Stadt Herzberg am Harz (FB III) eingereicht werden. Für Auskünfte und Rückfragen steht das Stadtmarketing (Tel. 05521 852 154 / joerg.bremer@herzberg.de) zur Verfügung.

Druckversion anzeigen



Stichwortsuche

Marktplatz-Cam
Ansicht vergrößern
Ansicht vergrößern
Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
weitere Informationen
Veranstaltungen
[21.09.2017 19:30 Uhr]Vortragsabend
[23.09.2017 18:00 Uhr]Oktoberfest Herzberg „O´zapft is!“
[24.09.2017 17:15 Uhr]Herzberger Schlosskonzerte
[26.09.2017 18:45 Uhr]Filmvorführung und Poster-Ausstellung
[17.10.2017 20:00 Uhr]Literaturherbst „Die Kleine Landeskunde“
Veranstaltungskalender
weitere Informationen
---- Herzberg 2015 ---- In 6 Minuten
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Imagefilm Stadt Herzberg am Harz
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Herzberg am Harz - die Esperanto-Stadt
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Museum Schloss Herzberg
Museum Schloss Herzberg
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
Anreise nach Herzberg
Anreise nach Herzberg
weitere Informationen