Logo
Reisepass - ePass
Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Thiele, Sarah 05521/852- 181/184 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Robin, Melanie 05521/852- 181/184 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Wienecke, Karin 05521/852- 181/184 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Palese, Simone 05521/852- 181/184 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Fromme, Tanja 05521/852- 181/184 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Der Antrag auf Ausstellung eines Reisepasses bzw. vorläufigen Reisepasses kann nur persönlich im Bürgerbüro gestellt werden, da eine eigenhändige Unterschrift geleistet werden muss.

ePass
Die Bundesrepublik Deutschland hat zum 1.11.2005 den elektronischen Reisepass mit biometrischen Daten eingeführt. Der Chip im ePass enthält zunächst die üblichen Passdaten und das Lichtbild. Ab 01. November 2007 werden zusätzlich zwei Fingerabdrücke digital gespeichert.
Weiterführende Informationen zum ePass erhalten Sie unter www.ePass.de!

Der Reisepass wird von der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt. Die Bearbeitungszeit richtet sich nach der Auslastung der Druckerei (ca. 3 - 4 Wochen).

Wenn Sie kurzfristig einen Reisepass benötigen, haben Sie die Möglichkeit einen Expressreisepass (erhalten Sie innerhalb von 3 Tagen) oder einen vorläufigen Reisepass (1 Jahr gültig) zu beantragen.

Gültigkeitsdauer:

6 Jahre
ePass fürPersonen bis zum 24. Lebensjahr
10 Jahre
ePass bei Personen ab dem 24. Lebensjahr
6 Jahre
Expressreisepass für Personen bis zum 24. Lebensjahr
10 Jahre
Expressreisepass für Personen ab dem 24. Lebensjahr
1 Jahr

bei einem vorläufigen Reisepass



Eine Verlängerung der Gültigkeitsdauer ist nicht möglich!

Hinweis bei Auslandsreisen:

Das Auswärtige Amt bietet auf seinen Internet-Seiten Informationen über Einreisebestimmungen und sonstige Reisehinweise. Dort können Sie auch erfahren, ob Sie für das Land, in das Sie reisen möchten, einen Reisepass benötigen oder ob Ihr Personalausweis ausreicht.


Notwendige Unterlagen

  • bisheriger Reisepass, Personalausweis oder Kinderreisepass,
  • die Geburts- bzw. Abstammungsurkunde, bei Verheirateten die Heiratsurkunde, falls der bisherige Reisepass, Personalausweis oder Kinderreisepass nicht durch die Stadt Herzberg am Harz ausgestellt wurde,
  • ein aktuelles Lichtbild,
  • bei minderjährigen Antragstellern Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten sowie deren Personalausweise.
  • Einwilligungserklärung der Eltern bei Kindern unter 16 bzw. 18 Jahre


Allgemeine Gebühren-Informationen

ePass bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres

37,50 €

ePass ab dem 24. Lebensjahr

59,00 €

Expressreisepass bis zum 24. Lebensjahr

69,50 €

Expressreisepass ab dem 24. Lebensjahr

91,00 €

Vorläufiger ePass

26,00 €

 

 

Bei Beantragung außerhalb der Öffnungszeiten verdoppelt sich die Gebühr!

Rechtsgrundlage

Passgesetz (PassG)



Formulare
Einwilligungserklärung Ausweisdokumente für Kinder   Details


Stichwortsuche

Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
weitere Informationen
Veranstaltungen
[28.02.2018 09:30 Uhr]Internationaler Frauentag - Leider bereits ausgebucht
[08.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
[11.03.2018 18:00 Uhr]Orgelkonzert zur Passionszeit
[11.03.2018 15:00 Uhr]Info-Nachmittag
[13.03.2018 18:00 Uhr]Internationaler Frauentag 2018
Veranstaltungskalender
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
PendlerPortal
PendlerPortal