Logo
Krankenhilfe - Hilfen zur Gesundheit
Wer kann Leistungen beantragen?

Krankenhilfe wird geleistet, soweit den Leistungsberechtigten, ihren nicht getrennt lebenden Ehegatten oder Partnern in eheähnlicher Gemeinschaft und, wenn sie minderjährig und unverheiratet sind , auch ihren Eltern die Aufbringung der Mittel aus dem Einkommen und Vermögen nicht zuzumuten ist.
Die Hilfen zur Gesundheit entsprechen den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung.
Bestehende Ansprüche aus der gesetzlichen Krankenversicherung nach dem SGB V gehen den Leistungen der Hilfen zur Gesundheit vor.

Wer hat keinen Anspruch?

I.d.R. Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung.

Umfang der Leistungen:


  • notwendige ambulante ärztliche und zahnärztliche Behandlungen,
  • Versorgung mit Arzneimitteln,
  • Zahnersatz,
  • Krankenhausbehandlungen.



Notwendige Unterlagen

  • sämtliche Nachweise über eventuell vorhandene andere Einkommen (Lohn, Arbeitslosengeld, Krankengeld, Renten u.ä.),
  • sämtliche Nachweise über eventuell vorhandenes Vermögen (Bausparverträge, Sparverträge, Wertpapiere u.ä.),
  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate von allen Konten,
  • ggf. Nachweise über bestehende andere Versicherungen (Hausrat, Privathaftpflicht, Lebens- oder Sterbegeldversicherungen u.ä.),
  • Mietvertrag und Mietbescheinigung, bei Hauseigentum Nachweise über sämtliche Hausbelastungen (Nebenkosten, Finanzierung),
  • Heizkostennachweis (i.d.R. Bescheid von Harzenergie),
  • sonstige Nachweise über die persönlichen Verhältnisse (ggf. Scheidungsurteil, Unterhaltsregelungen, ärztliche Bescheinigungen für Mehrbedarfe, Schwerbe-hindertenausweis u.ä.).


Rechtsgrundlage



Stichwortsuche

Engagierte Stadt
Engagierte Stadt
weitere Informationen
Veranstaltungen
[17.11.2018 10:00 Uhr - 13:00 Uhr]3. Kräuter-Basar
[18.11.2018 18:00 Uhr]Kammerchorkonzert
[20.11.2018 18:45 Uhr]Vortrag: Wer ist das Volk?
[30.11.2018 18:30 Uhr]Musik zur Adventszeit
[01.12.2018 17:00 Uhr]Benefizweihnachtskonzert
Veranstaltungskalender
Heiraten auf Schloss Herzberg
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Der Weg zu Ihrer Traumhochzeit
Bus-Fahrplan
Bus-Fahrplan
Bahn-Fahrplan
weitere Informationen
PendlerPortal
PendlerPortal