Inhaltsbereich

„Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit" - Frauen-Film-Abend

Do, 05.03.2020, 18:00 Uhr

Frauen-Film-Abend mit Sektempfang.

Frauenfilmabende 2020 - "Die Berufung" (5.März 2020) und "Der Glanz der Unsichtbaren" (10. März 2020) © Stadt Herzberg am Harz

"Wer sind Sie, woher kommen Sie, und warum besetzen Sie einen Platz, der traditionell einem Mann gebührt?“ Mit diesen Worten wird Ruth Bader Ginsburg zu Beginn ihres Studiums in den 1950ern an der juristischen Fakultät von Harvard begrüßt. Hier beginnt die beeindruckende Filmbiografie über die US-amerikanische Juristin Ruth Bader Ginsburg, die sich ihr Leben lang für die gesetzliche Gleichstellung von Männern und Frauen einsetzte und 1993 zur Richterin am Obersten Gerichtshof der USA ernannt wurde.

Wer den 2018 erschienenen Dokumentarfilm "RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit" gesehen hat, wird eine große Realitätsnähe feststellen.

Das Drehbuch des Spielfilms hat Ruth Ginsburgs Neffe Daniel Stiepleman verfasst; Regie Mimi Leder.


Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Bad Lauterberg und Herzberg am Harz sowie der Gemeinde Walkenried veranstalten rund um den Internationalen Frauentag zwei Frauen-Film-Abende in den Central-Lichtspielen Herzberg.

Rubrik
Frauenveranstaltungen
Kino
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstalter
Gleichstellungsbeauftragten Bad Lauterberg, Herzberg und Walkenried
Kontaktdaten
Telefon: 05521 852-102
E-Mail:
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Eintritt: € 8,- (inkl. Spende für den Verein Frauen für Frauen in Osterode)
Vorverkauf:Vorverkauf ab 4.2.2020 hier:

Herzberg: Central-Lichtspiele + Lotto-Annahme neben dem Kino

Vorverkauf 04.02. bis 28.02.2019:

Osterode:
Verein Frauen für Frauen, Info-Zentrum, Am Schilde 29 (Mo-Fr, 8:00-13:00 Uhr)

Bad Lauterberg:
Buchhandlung Moller, Hauptstraße 133

Hattorf:
Bücherkiste, Bahnhofstraße 18
SG Walkerried: Barbara Hindemith (05586/354002)
Bemerkung:Sektempfang: 18:00 Uhr, Filmbeginn: 19:00 Uhr
zurück Seite Drucken