Inhaltsbereich

Absage städtischer Veranstaltungen & Schliessung städtischer Einrichtungen

läuft bis zum Sa, 18.04.2020
BlockterminiCalendar

Als Reaktion auf die aktuelle Dynamik der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Covid-19) sind alle städtischen Veranstaltungen in Herzberg am Harz und den Ortsteilen vorerst bis Sonntag, den 19. April 2020 abgesagt.

Bekanntmachung © Stadt Herzberg am HarzZiel ist es die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und sowohl die Einwohnerinnen und Einwohner als auch die Beschäftigten der Stadt vor einer Infektion bestmöglich zu schützen.

Alle betroffenen Veranstaltungen werden zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben, sollen aber möglichst nachgeholt werden.


Der Publikumsverkehr in Städtischen Einrichungen:
Der Publikumsverkehr in der Stadtverwaltung und in den städtischen Betrieben wird einschränkt.

Eine vorherige Terminabsprache mit dem jeweiligen Ansprechpartner ist notwendig.


Die folgenden Einrichtungen der Stadt Herzberg am Harz sind vorerst bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen:

  • Dorfgemeinschafts-/Bürgerhäuser
  • Jugendzentrum und die Jugendtreffs in den Ortsteilen
  • Museum Schloss Herzberg
  • Schulen und Kitas
  • Öffentliche Sportstätten
  • Spielplätze
  • Stadtarchiv
  • Stadtbücherei

Die Stadtverwaltung reagiert regelmäßig auf die aktuelle Lage und ergreift geeignete Maßnahmen, um auch in einer Krisensituation jederzeit handlungsfähig zu sein.

Rubrik
Kommunal- / Politik
Aus den Vereinen und Gruppen
Sonstiges

Veranstaltungsort
Stadt Herzberg am Harz
Veranstalter
Stadt Herzberg am Harz
zurück Seite Drucken