Inhaltsbereich

Ins Hainholz im raschelnden Herbstlaub

So, 27.10.2019, 14:00 Uhr
iCalendar

Sonntagswanderung im Naturschutzgebiet Hainholz

Firouz Vladi - Firouz Vladi © Firouz VladiBild vergrößern Zum Saisonabschluss der geführten Sonntagswanderungen auf dem Karstwanderweg Südharz führt Sie Dipl.-Ing. Wulf Ehrig, Osterode, am Sonntag, 27. Oktober, im raschelnden Herbstlaub durch die Gipskarstlandschaft Hainholz.

Die geführte Sonntagswanderung geht durch Herbstlaub des uralten Waldes im Hainholz, dem der Herbst dieses Jahres die meisten Blätter jetzt abnimmt. Die Quellen schütten nach den vorherigen Regenfällen reichlich Wasser, die Schwinden lassen es in den tieferen Untergrund versickern, von wo es seinen Lauf zur Rhumequelle und nach Förste nimmt.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt und führt auf dem als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ erneut mit Gütesiegel zertifizierten Karstwanderweg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.

ArGe Drei Länder Ein Weg - Karstwanderweg Südharz 
Firouz Vladi © ArGe Drei Länder Ein Weg - Karstwanderweg Südharz 
Firouz VladiDas Wander- und Vortragsprogramm 2020 ist in Vorbereitung und kann wohl schon zu Nikolaus samt aller weiteren Details zum Karstwanderweg, zu weiteren Wandervor­schlägen und zur Gips­karst­landschaft Südharz im Internet unter www.karstwanderweg.de eingesehen werden.           

Rubrik
Aus den Vereinen und Gruppen
Führungen

Veranstaltungsort
Karstwanderweg Südharz
Veranstaltungsinformationen
Bemerkung:Treffpunkt für die knapp dreistündige Rund-wanderung von etwa 5 km ist um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Hainholz auf Düna bei Osterode.
zurück Seite Drucken