Inhaltsbereich

Gleichstellungsarbeit

  • Seite 1 von 2

10.10.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

„Demokratie braucht Feminismus! Antifeminismus online entgegentreten“

Partnerschaft für Demokratie am Harz

Online-Seminar der Partnerschaft für Demokratie am Harz

02.10.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

„Yalla hoppa, yalla Feminismus!: Kommt alle und empowert euch!

Weltmädchentag 2020

Lesegespräch mit Dr. Bitch Ray aka Dr. Reyhan Şahin zum Weltmädchentag 2020

17.08.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

17.08.2020 Pressemitteilung Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Nr. 272

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Keine weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen bis zum 15. September - Beschluss der Nds. Landesregierung.

05.07.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Ab 13. Juli 2020 in Niedersachsen erlaubt

Nds. Landeswappen

Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung - zuletzt aktualisiert am 11.07.2020 - tritt am 13.07.2020 in Kraft.

21.06.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Das ist vom 22. Juni 2020 an in Niedersachsen erlaubt

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Land Niedersachsen aktualisiert Corona-Verordnung - aber: Bekämpfung von Corona bleibt gesamtgesellschaftliche Aufgabe. 

14.06.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Das ist vom 15. Juni 2020 an in Niedersachsen erlaubt - weitere Lockerungen der Landesregierung

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Ab Montag, 15. Juni 2020, werden weitere Lockerungen der infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wirksam.

07.06.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Das ist vom 8. Juni 2020 an in Niedersachsen erlaubt

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Neuer Alltag mit dem Coronavirus Zuletzt aktualisiert am 05.06.2020 - 4. Stufe erreicht: Niedersachsen hält an Konzept für Lockerungen fest

10.05.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Ab 11. Mai 2020 startet die neue Phase mit weiteren Lockerungen

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Knappe Zusammenstellung der aktuellen Regeln - Pressemitteilung vom 09.05.2020 - Nds. Minsterium für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung - "Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie tritt am Montag in Kraft."

27.04.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

27.04.2020 - Nds. Minsterium für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung - Land ändert Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus Pflicht zum Tragen einer einfachen Mund-Nasen-Bedeckung im Personenverkehr und Einzelhandel gilt ab Montag

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Wie bereits am Mittwoch angekündigt wird in Niedersachsen ab kommenden Montag, den 27. April, eine landesweite Pflicht zum Tragen einer einfachen Mund-Nasen-Bedeckung für Fahrgäste im Personenverkehr und Kundinnen und Kunden im Einzelhandel gelten.

22.04.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

22.04.2020 - Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung - Alltagsmaskenpflicht ab dem 27. April 2020

Land Niedersachsen

Alltagsmaskenpflicht ab dem 27. April 2020 - Nach Auffassung der Landesregierungen von Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist unter Beachtung regionaler Besonderheiten ein möglichst geschlossenes Vorgehen der staatlichen Ebenen im Umgang mit der Corona-Virus-Pandemie von zentraler Bedeutung für die Akzeptanz politischer Entscheidungen.

18.04.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

18.04.2020 - Corona-Krise: Die überarbeitete Nds. Verordnung um Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus tritt am Montag, 20.04.2020 in Kraft - Mitteilung vom Land Niedersachsen vom 17.04.2020

Nds. Landeswappen

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus setzt die Landesregierung zügig die Empfehlungen des Krisenstabs um. Dabei orientiert sie sich eng an den Leitlinien der Bundesregierung und der Regierungschefs der Bundesländer zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.

15.04.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

15.04.2020 - Pressestelle der Niedersächsischen Landesregierung - Vorsichtiger Einstieg in den Ausstieg – aber keine Rückkehr zur Normalität! Bundesweite Einigung auf Fortdauer der Kontaktbeschränkungen bis zum 3. Mai, erste Lockerungen im Einzelhandel 

Land Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil zeigte sich zufrieden mit den heute in einer Telefonkonferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin getroffenen Vereinbarungen. In den letzten Wochen sei es in Niedersachsen und in ganz Deutschland gelungen, die Ausbreitung des Coronavirus deutlich zu verlangsamen und gleichzeitig das Gesundheitssystem für eine intensivmedizinische Behandlung von Covid-19-Patienten zu ertüchtigen. 

04.04.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

04.04.2020 - Pressemitteilung - Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung - Korrektur der gestern veröffentlichten Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Gestern (03.04.2020) ist eine neue Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie veröffentlicht worden. Diese Verordnung enthält beispielsweise die Neuregelung, dass Bau- und Gartenmärkte jetzt doch geöffnet haben können.

27.03.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

27.03.2020 - Pressemitteilung - Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung - Beratung bei ungewollter Schwangerschaft, Gewalt oder Notlagen: Frauen werden nicht allein gelassen!

Niedersächsisches Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung
Referat 02 – Presse und Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

In Zeiten, in denen jeder Mensch sich möglichst zu Hause aufhalten soll und soziale Kontakte weitgehend eingeschränkt sind, steigt auch die Zahl der Krisen und Notlagen.

06.03.2020

Gleichstellungsangelegenheiten

Basiswissen Trennung Scheidung

Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV)

Von Anfang an Fehler vermeiden und Geld sparen

  • Seite 1 von 2
zurück Seite Drucken